Freibad Dornberg

... warten auf den Sommer 2021

Das Freibad Dornberg – Johannisbad – zaubert als eines der Freibäder in Bielefeld ein Stück Lebensfreude und Urlaubsgefühl in den Westen von Bielefeld.LogoOb Sportskanonen oder Sonnenanbeter, Familien, Senioren oder Studenten – alle sind herzlich willkommen!

Informationen zur Freibadsaison im Freibad Dornberg – 2021

Saisonbeginn: Ende Juni (Stand: 10. Juni 2021)




Mindestabstand

Es gilt ein Mindestabstand von 1,50 m.


Mund- und Nasen-Schutz

Innerhalb der Gebäudeflächen und bei Aufenthalt in einer Warteschlange muss zwingend ein Mund- und Nasenschutz getragen werden – dabei ist eine FFP2-Maske oder eine medizinische Maske zwingend notwendig. Kinder unter 6 Jahren sowie Personen, die aus medizinischen Gründen den Mund- und Nasenschutz nicht tragen dürfen (muss durch Attest nachgewiesen werden), sind von den Trageverpflichtungen befreit.


Händedesinfektion

In jedem Eingangsbereich stehen Desinfektionsmittelspender. Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände, bevor Sie das Bad betreten.


Das Freibad Dornberg hat entsprechend seiner Gesamt- und Beckenfläche eine entsprechende Tageshöchstbesucherzahl sowie eine maximale Anzahl an Personen, die sich in den jeweiligen Becken aufhalten dürfen. Elektrische Händetrockner und stationäre Haarföne dürfen nicht betrieben werden.


Informationen für unsere Mitglieder (Förderverein Freibad Dornberg e.V.) – 2021


Der freie Eintritt ist nur mit E-Ticket und Mitgliedsausweis mit aktueller Saisonmarke möglich;
ohne E-Ticket und Mitgliedsausweis ist kein Eintritt möglich.

Die Kommunikation mit dem Förderverein kann ausschließlich per E-Mail, Telefon oder Post erfolgen,
es können an der Freibadkasse keine Vereinsangelegenheiten besprochen werden.

Es gibt keinen bevorzugten Einlass für unsere Mitglieder, bitte stellen Sie sich regulär an.

Das Früh- / Spätschwimmen für Vereinsmitglieder wird im Freibad Dornberg nicht angeboten.

Mitglieder können während der Saison 2021 auch das Wiesenbad, Freibad Jöllenbeck und das Senner Waldbad kostenfrei nutzen.

  • Beheiztes 50m Mehrzweckbecken
  • Schwimmer- und Nichtschwimmerbereich
  • 50m Wasserrutsche
  • Sprungbereich mit 1m-Brett und 3m-Plattform
  • Beste Wasserqualität durch eigenen Tiefenbrunnen
  • Bus- und Stadtbahnverbindungen in der Nähe
  • Beachvolleyball-Bereich mit 2 Feldern
  • Spielplatz mit Klettergerüst & Matschzone
  • Gepflegte Rasenflächen mit schönem Baumbestand
  • Großer Kiosk als Treffpunkt
  • Wohltemperiertes Baby-/Kleinkindbecken
  • WLAN Hotspot (kostenlos)

Eintrittspreise

Einzeleintritt
Förderverein Freibad Dornberg e.V.
Familie
11,50 EUR
90 EUR / Jahr
Erwachsene
4,80 EUR
60 EUR / Jahr
Schüler & Studenten (Ermäßigt)
2,80 EUR
30 EUR / Jahr


Mitglieder im Förderverein Freibad Dornberg e.V. erhalten kostenlosen Eintritt in das Freibad Dornberg und sind zur Teilnahme am Früh- und Spätschwimmen berechtigt.

Im Jahr 1993 wurde der Förderverein Freibad Dornberg e.V. von engagierten Bürgerinnen und Bürgern gegründet, nachdem zuvor der Rat der Stadt Bielefeld die Schließung des Johannisbades in Dornberg beschlossen hatte.


Wir setzen uns mit unserer Satzung ein Bündel von Zielen:

  • den Erhalt des Freibades,
  • die Steigerung der Attraktivität,
  • die Beibehaltung eines Treffpunktes für Jung & Alt,
  • die Förderung des Schwimm- und Wassersportes.
Logo


Der Förderverein Freibad Dornberg e.V. betreibt das Freibad Dornberg in Kooperation mit der BBF - Bielefelder Bäder und Freizeit GmbH.


BielefeldStadtwerke BielefeldBBF - Bielefelder Bäder und Freizeit GmbHFairCup Mehrwegbechersportnavi.de