Öffnungszeiten heute: geschlossen
Luft: -, Wasser: -

Neue Westfälische, September 2002

zurück


Monat August hat in Dornberg die Freibadsaison gerettet

Am Freitag ist Badeschluss

Bielefeld-Dornberg. Wasserfreunde, die in diesem Jahr noch einmal in Dornberger Freibad im 22 Grad warmen Wasser untertauchen möchten, müssen sich beeilen. "So, wie die Wetterprognosen jetzt aussehen, werden wir am Freitagabend wohl dicht machen", kündigt der Vorsitzende des Freibad-Fördervereins, Johannes Wiefel, an.

Rund 32.000 Besucher wurden seit Mitte Mai in Dornberg gezählt, 6.200 weniger als im Vorjahr, aber immerhin 7.000 mehr als im Jahr 2000. Wiefel: "Ganz wie man es nimmt - dies war für uns vom Verein die fünftbeste beziehungsweise die viertschlechteste Saison. Dass die Gesamtzahl sich doch noch einigermaßen sehen lassen kann, haben wir allein dem schönen August zu verdanken."
Zwei Verbesserungen im Bad seien von den Besuchern viel genutzt worden: das frisch aufgeschüttete Volleyballfeld und die zusätzliche Umkleide am Kinderbecken. Auch das lange bestellte Ein-Meter-Sprungbrett habe man endlich installieren können. Dann sei allerdings der TÜV gekommen und habe gefordert, das Sprungbrett müsse aus Sicherheitsgründen ein Geländer erhalten. Wiefel: "30 Jahre ist es ohne gegangen, aber mit Hilfe der Bielefelder Bäder und Freizeiteinrichtungen GmbH (BBF) konnte auch dieses Problem noch gelöst werden."
Stolz ist er darauf, dass die Freibadinitiative in diesem Sommer um hundert Mitglieder auf 1.700 Personen angewachsen ist. "Unser Sonderangebot, dass Neuzugänge, die erst unserem Verein erst in den letzten Wochen beigetreten sind, nur noch den anteiligen Beitrag für den Rest der Saison zahlen mussten, ist sehr gut angenommen worden", begründet der diese positive Entwicklung. "Jetzt müssen wir sehen, dass wir diese Leute im nächsten Jahr voll bei der Stange halten." Bürgern, die nun daraufsetzen, dass auch im nächsten Sommer eine ähnliche Aktion gestartet wird, erteilt er eine Absage. "2003 gibt es keinen Rabatt." Freuen dürfen sich Fans der Badeanstalt dafür aber auf ein Fest. 2003 wird der Förderverein zehn Jahre alt.

zurück

© Förderverein Freibad Dornberg e.V. — 2004-2018 – Datenschutzerklärung