Öffnungszeiten heute: geschlossen
Luft: -, Wasser: -

Neue Westfälische, 10. April 2010

zurück


Helfer befreien das Dornberger Freibad von Algen, Ästen und ungewöhnlichen Badegästen

In zwei Tagen fit für die Badesaison

Dornberg (nar). Nach mehr als sechs Monaten Winterpause machen die Vereinsmitglieder und Schwimmmeister Christian Heidelberg am Freitag und Samstag das Freibad Dornberg an der Wertherstraße sommertauglich. "Zum Glück ist über die kalte Jahreszeit nicht viel kaputtgegangen. Es ist ja erst vor zwei Jahren komplett renoviert worden", erklärt Johannes Wiefel, Vorsitzender des Fördervereins Freibad Dornberg. Sogar der empfindliche Beckenkopf sei nach den Wintermonaten intakt, so dass die Hauptaufgabe der freiwilligen Helfer in Aufräumarbeiten besteht: Unkraut jäten, Sitzbänke anbringen oder das Schwimmbecken von Algen befreien.

"Rund 100 Kubikliter Wasser sind zur Reinigung des Beckens nötig. Dieses jahr waren wieder ein paar Kröten dabei, die ihr Laichgewässer gesucht haben", sagt Wiefel, der die ungewöhnlichen Badegäste inzwischen umgesetzt hat. Für alle anderen Schwimmer öffnet das Freibad ab Donnerstag, 13. Mai, seine Tore. Die Vereinsmitglieder können montags bis freitags in der Zeit von 6.15 Uhr bis 7.30 Uhr wieder beim Frühschwimmen ihre Bahnen ziehen.

zurück

© Förderverein Freibad Dornberg e.V. — 2004-2018 – Datenschutzerklärung